Philips SpeedPro Max 8000 vs 7000

Philips SpeedPro Max 8000 vs. 7000 – Die beiden umfassendsten Besenstaubsauger von Philips

Es besteht kein Zweifel, dass Philips eine der vertrauenswürdigsten Marken unter den Anwendern ist und auch eine der erfahrensten auf dem Markt. Deshalb ist es interessant, die fortschrittlichsten Modelle im Detail zu vergleichen, um festzustellen, welche Verbesserungen sie aufweisen und welches Modell am besten zu Ihren Wünschen passt. Genau das tun wir in diesem Artikel, in dem wir Philips SpeedPro Max 8000 vs 7000 vergleichen.

Philips SpeedPro Max 8000 vs. 7000 – Was sind die Unterschiede?

Zunächst einmal konzentrieren wir uns auf die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Staubsaugern.

Fortschrittliche Technologie

Einer der Unterschiede zwischen den beiden Staubsaugern liegt in der Power Cyclone Saugtechnologie. Beide Modelle sind damit ausgestattet, aber die 7000er Serie hat Version 8, während die 8000er Serie Version 10 hat.

Worin besteht der Unterschied? Vor allem, dass die Saugleistung beim Modell 8000 um etwa 30 % höher ist.

Zubehörsatz

Das Zubehör, mit dem die Staubsauger, insbesondere die Besen, ausgestattet sind, ist für die Wahl des am besten geeigneten Modells von grundlegender Bedeutung. In vielen Fällen ist es die Vielfalt des Zubehörs, die die Vielseitigkeit des Staubsaugers bestimmt.

Conga Rockstar 3000 vs. 2500: Schlüssel zur Auswahl des besten Cecotec-BesenstaubsaugersConga Rockstar 3000 vs. 2500: Schlüssel zur Auswahl des besten Cecotec-Besenstaubsaugers

Wenn wir unsere beiden Protagonisten betrachten, sehen wir einige wichtige Unterschiede. Beide sind mit einer speziellen Motorbürste zum Aufsaugen von Tierhaaren sowie mit einer schmalen Düse ausgestattet. Das Modell 8000 verfügt jedoch über einen Verlängerungsschlauch, mit dem Sie höhere Bereiche erreichen können.

Betriebsbereich

Um ehrlich zu sein, ist der Unterschied zwischen den beiden Staubsaugern in Bezug auf die Nutzungsdauer nicht sehr groß, aber es ist erwähnenswert. Wie Sie wissen, haben kabellose Staubsauger eine begrenzte Akkulaufzeit. In diesem Fall ist der Unterschied wie folgt:

Es könnte Sie interessieren:  Hoover H-Free 100 Vs 200 Vs 300 Vs 500: Welcher kabellose Staubsauger ist besser?

Philips SpeedPro Max 8000: reicht von 70 Minuten bei niedriger Leistung bis zu 28 Minuten bei voller Leistung.
Philips SpeedPro Max 7000: In diesem Fall reicht die Leistung von 65 Minuten bei niedriger Leistung bis 21 Minuten bei voller Leistung.

Verkaufspreis

Der letzte relevante Unterschied, auf den wir hinweisen, ist der Verkaufspreis der einzelnen Modelle, der bei der 8000er-Serie höher ist. Der Preis kann jedoch variieren, je nachdem, welche günstigen Angebote Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt nutzen.

Philips SpeedPro MAx 8000 vs 7000_4

Conga Rockstar 3000 vs. Dyson V15Conga Rockstar 3000 vs. Dyson V15: Welcher kabellose Staubsauger hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Philips SpeedPro Max 8000 vs. 7000 – Wie ähnlich sind sie?

Nachdem wir nun die Unterschiede betrachtet haben, ist es an der Zeit, die Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Modellen der gleichen Marke zu betrachten.

Kopf mit LED-Leuchten

Ein weiteres gemeinsames Element, das wir bereits im vorhergehenden Punkt erwähnt haben, ist das Vorhandensein einer Bürste mit 360º Absorptionsvermögen. Diese Bürste ist außerdem mit LED-Leuchten an der Vorderseite ausgestattet, so dass die Sichtbarkeit von Staub in dunklen Bereichen viel besser ist.

Zwei Anwendungen in einer

Zunächst möchten wir darauf hinweisen, dass die beiden Protagonisten unseres Testberichts auch als Handstaubsauger verwendet werden können, was ihre Vielseitigkeit erheblich erhöht. So können Sie verschiedene Räume und Oberflächen mit demselben Gerät reinigen.

Digitaler Hochgeschwindigkeitsmotor

Die beiden Protagonisten unseres Tests sind mit dem Philips Power Blade Digitalmotor ausgestattet, der einen Luftstrom mit einer Geschwindigkeit von über 1000 l/min und eine Bürstensaugleistung von 360° erzeugt.

Kapazität

Beide Staubsauger haben ein Fassungsvermögen von 600 ml, ein Volumen, das im üblichen Durchschnitt für diese Art von Reinigungsgeräten liegt und für die Reinigung einer Wohnung von Standardgröße ausreicht.

Es könnte Sie interessieren:  Proscenic P12 vs. P11 vs. P10: Welcher Proscenic-Staubsauger ist besser?
Laresar Elite 5 Vs Rowenta XPert 6.60 FlexLaresar Elite 5 Vs Rowenta XPert 6.60 Flex – Sagen Sie mir, was Sie brauchen, und ich sage Ihnen, welchen kabellosen Staubsauger Sie wählen sollten

Hocheffiziente Filterung

Wichtig ist auch die Filterleistung des Staubsaugers, insbesondere wenn Sie mit Allergikern zusammenleben. In diesem Fall ist sie für beide Modelle gleich und wird in drei Stufen unterteilt. Ein hocheffizienter Filter ist im Lieferumfang enthalten, mit dem mehr als 99,7 % aller Stäube aufgefangen werden können.

Philips SpeedPro Max 8000 vs 7000_2

Philips SpeedPro Max 8000 vs. 7000 – Vor- und Nachteile der beiden Staubsauger

Im Folgenden werden die wichtigsten Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle kurz zusammengefasst, um ein vollständigeres Bild zu erhalten.

1) Philips SpeedPro Max 8000 – Maximale Innovation und Vielseitigkeit

Dieser Staubsauger zeichnet sich durch seine Power Cyclone 10-Technologie aus, die ihm im Vergleich zu seinen Konkurrenten mehr Kraft und Leistung verleiht.

Was gefällt uns am besten?

  • Power Cyclone 10
  • Ausziehbarer Schlauch
  • 360º-Saugbürste
  • LED-Leuchten
  • Große Autonomie bei hoher Intensität

Was wir verbessern würden

  • Hoher Preis

2) Philips SpeedPro Max7000 – Gute Leistung für den Preis

Jetzt ist die Serie 7000 an der Reihe, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Prettycare W200 vs Rowenta XPert 6.60 – Suchen Sie einen vielseitigen und wirtschaftlichen kabellosen Staubsauger?Prettycare W200 vs Rowenta XPert 6.60 – Suchen Sie einen vielseitigen und wirtschaftlichen kabellosen Staubsauger?

Höhepunkte

  • Power Cyclone 8 Technologie
  • 360°-Saugbürste
  • LED-Leuchten
  • Gute Autonomie
  • Interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis

Punkte gegen

  • Weniger Zubehör

Philips SpeedPro Max 8000 vs. 7000 – Unsere Empfehlung ist…

Schließlich müssen wir eine Schlussfolgerung ziehen, um festzustellen, welcher Staubsauger am besten zu unserer Suche passt. In diesem Sinne sollten Sie bedenken, dass das Urteil je nach den Vorlieben und Prioritäten der einzelnen Personen unterschiedlich ausfallen kann, so dass es wichtig ist, diese im Voraus festzulegen und zu klären.

Es könnte Sie interessieren:  Taurus Ultimate Go Animal vs. Dyson Cyclone V10 Animal: Möchten Sie Ihr Zuhause frei von Tierhaaren halten?

Unsere Empfehlung lautet daher, sich für den Philips SpeedPro Max 8000 zu entscheiden. Obwohl er etwas teurer ist, bietet er einen Mehrwert in Bezug auf die Leistung gegenüber seinem Konkurrenten. Außerdem ist er mit einem ausziehbaren Schlauch ausgestattet, der die Reinigung von hoch gelegenen Bereichen erleichtert, die die Serie 7000 nicht erreichen kann.

Darüber hinaus ist die Saugtechnologie die bisher innovativste der Marke und macht ihn zu einem herausragenden Leistungsprodukt. Der Philips SpeedPro Max 7000 liefert ebenfalls gute Ergebnisse, aber der 8000 ist eine Klasse besser.

Wenn Sie sich also den finanziellen Unterschied leisten können, ist der Philips SpeedPro Max 8000 ein superstarker, vielseitiger und technologisch fortschrittlicher Staubsauger, der Ihr Zuhause täglich sauber hält.

Welches sind die erfolgreichsten Staubsauger von Philips?

Abschließend finden Sie hier eine Liste der meistverkauften Staubsauger von Philips unter den Benutzern:

Ähnliche Beiträge