Proscenic P11 vs P10 Pro vs M8 Pro

Proscenic P11 Vs P10 Pro Vs M8 Pro – Welcher ist der beste Proscenic Staubsauger?

Sie haben unter der Woche nicht viel Zeit für die Haushaltsreinigung? Keine Sorge, Sie sind nicht allein. Die Hektik des Alltags verhindert, dass wir uns die nötige Zeit für eine so wichtige Aufgabe nehmen. Deshalb greifen immer mehr Nutzer zu fortschrittlicheren Reinigungsgeräten wie Staubsaugerrobotern oder kabellosen Staubsaugern. In diesem Artikel analysieren wir drei Proscenic-Modelle, die Sie nicht gleichgültig lassen werden: Proscenic P11 Vs P10 Pro Vs M8 Pro. Bleiben Sie dran!

Proscenic P11 Vs P10 Pro Vs M8 Pro: Merkmale und Highlights

Bevor wir zur Sache kommen, möchten wir Ihnen sagen, dass die drei Staubsauger, die wir ausgewählt haben, kabellos, aber unterschiedlich sind. Die Modelle der P-Serie sind Besenstaubsauger, während die M-Serie ein Roboter ist. Im Folgenden stellen wir die Stärken der einzelnen Produkte vor:Proscenic P11 Vs P10 Pro Vs M8 Pro_3

1) Proscenic P10 Pro – Schwenkbarer und flexibler Hauptkopf

Wir beginnen den Test mit einem der beiden Proscenic Staubsauger, in diesem Fall mit dem sparsameren Modell. Der bürstenlose Motor hat eine Leistung von 260 Watt und eine Saugleistung von 23000 Pascal. Außerdem kann die Leistung in 3 Stufen über die im Staubsaugergehäuse integrierte LED-Anzeige reguliert werden. Und dank der VBoost-Technologie erkennt der Staubsauger Teppiche und verstärkt automatisch die Leistung. Auch die Größe des Tanks ist mit einem Fassungsvermögen von 650 ml nicht schlecht.

Vielseitigkeit und Flexibilität liegen in der DNA dieses Modells. Der Beweis dafür ist der Hauptkopf, der mit der Multi-Flex-Rotationstechnologie ausgestattet ist und sich um 90 Grad nach vorne und um 180 Grad nach links und rechts drehen lässt. Wichtig ist, dass er auch als Handstaubsauger verwendet werden kann. Darüber hinaus ist der Staubsauger mit einer kleineren Motorbürste ausgestattet, was sich ebenfalls positiv auf seine Vielseitigkeit auswirkt. Das Filtersystem besteht aus 4 Stufen, und die Nutzungsdauer kann bis zu 55 Minuten betragen, obwohl die Nutzer sagen, dass sie nur selten 40-50 Minuten überschreitet.

2) Proscenic M8 Pro – Selbstentleerende und lasergesteuerte Basis

Der Roboter M8 Pro zeichnet sich vor allem durch sein fortschrittliches Navigationssystem aus. Der Proscenic M8 Pro ist mit IPNAS 4.0 ausgestattet, einer Lasertechnologie, die nicht nur die Orientierung verbessert, sondern auch die Erstellung hochdetaillierter mehrstufiger und interaktiver Karten ermöglicht. Sie können diese Karten über die mobile App individuell anpassen, um die Reinigung im ganzen Haus oder nur in bestimmten Räumen zu planen. Mit anderen Worten: Sie können Sperrbereiche oder virtuelle Wände abgrenzen und Räume umbenennen.

Es könnte Sie interessieren:  Conga Thunderbrush 560 vs Black+Decker BXVMS600E: Welcher ist der beste günstige Besenstaubsauger?
Dreame T20 Pro Vs Xiaomi G10 Vs Roidmi X30 – Drei kabellose Staubsauger mit optimalem Preis-Leistungs-VerhältnisDreame T20 Pro Vs Xiaomi G10 Vs Roidmi X30 – Drei kabellose Staubsauger mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn Sie einen Roboter suchen, der nicht nur staubsaugt, sondern auch wischt, könnte dieses Modell eine Option sein. Er verfügt über einen zusätzlichen 300-ml-Wassertank, so dass Sie ihn nur am Mopp befestigen müssen, um diese Option zu aktivieren. Sowohl der Wasserdurchfluss als auch die Leistung, die auf 3000 Pascal erhöht werden kann, werden in 3 Geschwindigkeiten geregelt.

Auch die Akkulaufzeit ist nicht schlecht, sie beträgt rund 270 Minuten, also viereinhalb Stunden. Und um ihn noch unabhängiger zu machen, ist er mit einem selbstentleerenden Boden mit einem Fassungsvermögen von 4,3 Litern ausgestattet. Auf diese Weise ist es der Roboter selbst, der, wenn sein interner Tank voll ist, den Abfall automatisch in den Sockel entsorgt. Und wenn Sie ein intelligentes Gerät wie Alexa oder Google Assistant besitzen, können Sie es mit dem Roboter synchronisieren.

3) Proscenic P11 – Volle Leistung und integriertes Wischen

Wir schließen den Test mit dem P11, dem großen Bruder des P10 Pro. In der Tat hat er mehr als nur ein paar Eigenschaften gemeinsam: Er verfügt über einen 650-ml-Tank, eine LED-Anzeige, 4 Filterstufen und die Möglichkeit, die Leistung in 3 Stufen zu regulieren. Das P11 hat jedoch einen wichtigen Vorteil gegenüber seinem Konkurrenten: Es verfügt über eine Scrubbing-Option. Zu diesem Zweck verfügt er über einen Tank mit einem magnetischen Lappen, der am Hauptkopf befestigt wird. Dieser Kopf wiederum ist mit einem LED-Licht ausgestattet, um dunklere Bereiche zu beleuchten.

Ein weiterer Aspekt, in dem das P11 dem P10 Pro voraus ist, ist die Leistung, die 460 Watt und 25.000 Pascal beträgt. Und was die Akkulaufzeit angeht, so hält sie mit einer einzigen Füllung etwa 60 Minuten. Natürlich können Sie die Leistung optimieren, indem Sie zwischen den 3 Leistungsstufen wechseln. Und wie sein Konkurrent ist er in der Lage, das Teppichgewebe zu erkennen und die Leistung automatisch anzupassen.

Es könnte Sie interessieren:  Laresar Elite 5 Vs Rowenta XPert 6.60 Flex - Sagen Sie mir, was Sie brauchen, und ich sage Ihnen, welchen kabellosen Staubsauger Sie wählen sollten

Meistverkaufte Proscenic Staubsauger auf Amazon

Das Volumen der Käufe und Transaktionen, die weltweit auf Amazon stattfinden, steigt täglich weiter an. Daher könnte es interessant sein, zu prüfen, welche Proscenic Staubsauger auf diesem Markt am beliebtesten sind.

Conga Rockstar 2000 Vs 1500 Vs 1200 Vs 900 Vs 800_3Conga Rockstar 2000 Vs 1500 Vs 1200 Vs 900 Vs 800 – Welcher ist der beste Cecotec Staubsauger?

Schlüssel zur Auswahl des besten Proscenic Staubsaugers

Benutzer, die mit den Konzepten dieser Art von Geräten besser vertraut sind, finden es in der Regel einfacher, sie zu vergleichen. Aber keine Sorge, wir werden Ihnen helfen. Damit Sie den Staubsauger auswählen können, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, hier einige Tipps:

  • Lohnt sich die Investition in einen Roboter? Das hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie die Reinigungsarbeiten fast vollständig delegieren wollen, kann es ratsam sein, mehr Geld zu investieren. Wenn Sie hingegen den Staubsauger manuell benutzen und Ihre Zeit optimal nutzen wollen, können Sie mit dem Kauf eines Staubsaugers mehr Geld sparen.
  • Batterielebensdauer, mindestens 40 Minuten: In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass die Größe Ihrer Wohnung einen großen Einfluss auf diesen Parameter haben wird. Wenn sie nicht sehr groß ist, reicht wahrscheinlich eine halbe Stunde aus. Wir empfehlen jedoch eine Mindestdauer von 40 Minuten.
  • Nennleistung und Saugleistung: Einige Marken geben nur Informationen über die Nennleistung oder die Saugleistung an, aber wenn möglich, sollten Sie beide vergleichen, um das Gleichgewicht zwischen ihnen und der Leistung des Roboters zu beurteilen. Falls Sie es noch nicht wussten: Die Nennleistung wird in Watt gemessen, während die Saugleistung in airWatts oder Pascals gemessen wird.
  • Tankvolumen: Je größer Ihr Haus ist, desto mehr Fassungsvermögen brauchen Sie im Tank, damit Sie ihn nicht ständig entleeren müssen. Dennoch empfehlen wir, sich nicht mit weniger als 350 ml zufrieden zu geben.
  • Geräuschpegel: Die ideale Schallleistung für einen Staubsauger, der ein unauffälliges Geräusch erzeugt, liegt zwischen 65 und 80 Dezibel, damit Sie einen Anhaltspunkt haben.Proscenic P11 vs P10 Pro vs M8 Pro
  • Staubsaugen und wischen? Einige Staubsauger, ob Besen oder Roboter, sind doppelt so vielseitig und können sowohl staubsaugen als auch wischen. Vergewissern Sie sich in diesem Fall, dass sie einen zusätzlichen Tank für Flüssigkeiten (einige Modelle haben sogar zwei Tanks für das Wischen mit sauberem Wasser) und einen Wischmopp enthalten.
Es könnte Sie interessieren:  Dyson V15 vs. Gen5: Kabellose Staubsauger mit Spitzentechnologie

Proscenic P11 Vs P10 Pro Vs 8M8 Pro: unser Fazit

Fairerweise muss gesagt werden, dass das Urteil nicht zwischen den drei Modellen gleich ausfallen kann, da sie unterschiedlicher Natur sind. Wenn Sie also über den Kauf eines Roboters nachdenken und die Modelle der P-Serie ausgeschlossen haben, sollten Sie wissen, dass der M8 Pro Ihre Bedürfnisse mehr als erfüllen wird. Er steht den fortschrittlichsten Robotern von Marken wie iRobot oder Rowenta in puncto Leistung in nichts nach, obwohl sein Preis zwischen 30 und 40 % niedriger ist.

Wenn Sie sich jedoch zwischen dem Prosceni P11 und dem P10 Pro entscheiden müssen, empfehlen wir Ihnen, sich für das vollständigere Modell zu entscheiden. Obwohl es etwas teurer ist als das P10 Pro, ist sein Preis immer noch niedriger als der vieler seiner Konkurrenten, und es übertrifft seinen Rivalen in allen Parametern. Er erreicht mehr Leistung, hat eine höhere Saugkapazität und eine etwas längere Akkulaufzeit.

Wir können nicht sagen, dass der P10 Pro kein guter Staubsauger ist, aber die Wahrheit ist, dass für den Unterschied in Preis und Leistung der Proscenic P11 empfehlenswerter ist.

Dyson V10 Vs V11Dyson V10 Vs V11: Leitfaden zur Auswahl des besten kabellosen Staubsaugers

Ähnliche Beiträge