Roomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max Vital

Roomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max Vital: Vergleich und Analyse

Vor ein paar Wochen haben wir gesehen, dass iRobot den ersten Staubsaugerroboter mit integrierter Wischfunktion auf den Markt gebracht hat, was bisher nur durch die Synchronisation mit anderen Bodenreinigern möglich war. Aber wie unterscheidet er sich von konkurrierenden Staubsaugerrobotern mit Wischfunktion? Um das herauszufinden, haben wir zwei der beliebtesten Modelle analysiert: Roomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max Vital. Möchten Sie sie entdecken und herausfinden, welches Modell für Sie besser geeignet ist? Besuchen Sie unsere Website und lesen Sie bis zum Ende!

Roomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max Vital: Wie unterscheiden sie sich?

Lassen Sie uns zunächst über die wichtigsten Unterschiede zwischen unseren beiden Protagonisten sprechen:

Automatische Entleerungsstation

Eines der einzigartigen Merkmale des Roomba Combo j7+ ist die selbstentleerende Basis, bei der der Roboter den Inhalt seines internen Tanks selbst entleert. Auf diese Weise müssen Sie sich wochenlang keine Gedanken über die Entleerung dieser Basis machen.

Wie leistungsfähig sind sie?

Eines der Elemente, die wir in der Regel zuerst vergleichen, ist die maximale Saugleistung, die die Roboter bei ihrer höchsten Intensität erreichen können. Bei Roomba stoßen wir jedoch immer wieder auf ein Problem, nämlich dass er diese Informationen nicht in klarer Form bereitstellt.

Die Markenhersteller messen die Saugleistung in der Regel in Pascal oder airWatt, wobei sie sich auf den Wert beziehen, der bei den von ihnen durchgeführten Tests ermittelt wurde. Allerdings beschränkt sich iRobot auf die Aussage, dass die Saugleistung des Combo j7+ 10-mal höher ist als die der 600er-Serie, ohne jedoch anzugeben, um wie viel.

Dyson Heurist 360 vs Roomba i7+_2Dyson 360 Heurist vs. Roomba i7+: Kann der Dyson Roboter mit dem Roomba mithalten?

Da wir die ungefähre Saugkraft der Roboter dieser Serie kennen, können wir davon ausgehen, dass der Roomba Combo j7+ etwa 2000 Pascal erreichen kann, was weit von den 3000 Pascal entfernt ist, die der Conga erreicht. Allerdings ist der Unterschied in der Praxis nicht so sehr spürbar, um ehrlich zu sein.

Es könnte Sie interessieren:  Roomba Combo j7+: Roomba bringt seinen ersten Staubsaugerroboter auf den Markt, der schrubbt

Roboter-Navigation

Ein weiteres Element, bei dem wir Unterschiede festgestellt haben, ist das System, das sie zur Fortbewegung verwenden. Roomba setzt auf PrecisionVision, das eine Reihe von Sensoren mit einer hochpräzisen Frontkamera kombiniert. Das Conga hingegen navigiert mit dem iTech Laser Eye System, das auf Lasertechnologie basiert.

Lebensdauer der Batterie

Sie wissen, dass Staubsaugerroboter eine begrenzte Akkulaufzeit haben, und in diesem Fall ist der Conga im Vorteil. Dieser Roboter kann bis zu 110 Minuten lang arbeiten, der Roomba dagegen nur 75 Minuten. Im Branchenvergleich ist dies ein recht kurzer Zeitraum. Sie sollten jedoch bedenken, dass die angegebene Laufzeit gilt, wenn Sie die Intensität nicht erhöhen. Wenn Sie das tun, wird sie reduziert.

Roomba Combo j7+ vs Conga Eternal Max Vital_2

Zusätzliche Sensoren

Beide Roboter verfügen über Stoß- und Absturzsensoren, um Kollisionen mit Hindernissen wie Treppen zu vermeiden. Der Roomba Combo j7+ verfügt jedoch über Dirt-Detect-Sensoren, die es ihm ermöglichen, die Bereiche zu erkennen, in denen der Schmutz am stärksten konzentriert ist, und diese intensiver zu bearbeiten.

Roborock S8 vs. S8+ vs. S8 Pro Ultra vs. Roomba S9+Roborock S8 vs. S8+ vs. S8 Pro Ultra vs. Roomba S9+: Eine konkurrenzfähige Alternative zum Marktführer der Staubsaugerroboter?

Zusätzliches Zubehör

Ein weiteres Kriterium, bei dem der Roomba im Vorteil ist, ist das Zubehör, das jeder Roboter enthält, da er einen Mopp mehr hat als der Conga. Außerdem ist er mit einer Probe des ELKO-Reinigungsmittels ausgestattet.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Es ist kein Geheimnis, dass Roomba eine Marke ist, die sich der Qualität und Exzellenz verschrieben hat, was seinen Preis recht hoch macht.

Cecotec hingegen tendiert zu einem sehr interessanten Gleichgewicht, mit Preisen, die sogar niedriger sind, als wir erwarten würden. Das Ergebnis ist, dass zwischen den beiden von uns untersuchten Robotern ein größerer Preisunterschied besteht, als es angesichts ihrer Leistung eigentlich sein sollte.

Zum Vergleich: Der Roomba Combo j7+ kostet rund 1000 Euro, der Conga Eternal Max Vita rund 200 Euro. Im Gegensatz dazu ist der Unterschied in der Ansaugung beim Cecotec-Modell nicht einmal 5 Mal kleiner.

Es könnte Sie interessieren:  Roomba vs. Conga - Zwei führende Robotermarken mit wichtigen Unterschieden

Roomba Combo j7+ vs Conga Eternal Max Vital_1

Roborock S7 vs. Roomba i5: Zwei hocheffiziente, aber unterschiedliche StaubsaugerroboterRoborock S7 vs. Roomba i5: Zwei hocheffiziente, aber unterschiedliche Staubsaugerroboter

Roomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max Vital: Was haben sie gemeinsam?

Nachfolgend werden alle Gemeinsamkeiten analysiert, die sie aufweisen:

Interaktive Kartierung

Mit beiden Robotern können Sie ein intelligentes und optimiertes Raummanagement durchführen. Das liegt daran, dass beide die Technologie haben, um Karten zu entwerfen und zu speichern, an denen sie arbeiten können. Darüber hinaus können Sie mit Roomba selbst bestimmen, wie viel Produkt Sie verwenden möchten, um Verschwendung zu vermeiden, oder welche Bereiche Sie am meisten nutzen möchten.

Doppelte Funktionalität

Wie wir zu Beginn dieses Artikels erwähnt haben, verfügen beide Staubsaugerroboter über eine Wischfunktion. Auf diese Weise debütiert iRobot mit dem ersten Staubsaugerroboter, der auch schrubbt, in seiner Produktpalette, da er diese Funktion bisher mit der Produktreihe Braava kombiniert hat.

Und wir müssen zugeben, dass er das sehr gut macht, denn er verfügt über einen einziehbaren Mopp, der sich automatisch anhebt, wenn er erkennt, dass er auf einem Teppich liegt, um zu verhindern, dass er nass wird.

App und Stimme

Wie bei dieser Art von Geräten üblich, können sowohl der Roomba als auch der Conga mit einer App synchronisiert werden. Damit können Sie verschiedene Parameter über Ihr Smartphone verwalten, z. B. die Intensitätsstufe, die Reinigungsroute oder den Standardmodus auswählen.

Roborock S8 vs. Roomba ComboRoborock S8 vs. Roomba Combo: Suchen Sie den besten Staubsaugerroboter, der auch schrubbt?

Andererseits ist es in beiden Fällen möglich, den Roboter mit einem virtuellen Sprachgerät wie Alexa zu verbinden, so dass er die Befehle, die Sie ihm geben, direkt über diesen Assistenten erhält.

Die meistverkauften Staubsaugerroboter

Abschließend zeigen wir Ihnen die meistverkauften Staubsaugerroboter der einzelnen Marken auf Amazon, damit Sie im Zweifelsfall vergleichen und entscheiden können:

Roomba

Conga

Roomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max Vital: Welcher ist der bessere Staubsaugerroboter?

Wir schließen die Analyse mit einer eindeutigen Schlussfolgerung: Der wirtschaftliche Unterschied ist viel größer als der tatsächliche Unterschied in der Praxis. Selbst wenn der Roomba Combo j7+ über eine selbstentleerende Basis verfügt, was dem Conga fehlt, ist der Unterschied immer noch größer als beide Roboter in der Praxis zeigen. Das liegt nicht daran, dass der Roomba ineffizient ist, sondern daran, dass der Preis des Conga Eternal Max Vital vielleicht zu niedrig ist für die Funktionen, die er bietet.

Es könnte Sie interessieren:  Roomba i7 vs. i3 - Zwei Staubsaugerroboter der gleichen Marke mit unterschiedlichen Funktionen

Es ist anzumerken, dass der Conga den Roomba in einigen wichtigen Bereichen übertrifft, z. B. bei der Saugleistung und der Akkulaufzeit. Auch das Navigationssystem dieses Roboters, das mit Lasertechnik arbeitet, überzeugt uns mehr.

Fairerweise muss man sagen, dass der Roomba Combo j7+ den Conga in Bezug auf die Raffinesse der eingebauten Sensoren, die selbstentleerende Basis und den damit verbundenen Komfort oder den einziehbaren Mopp, der verhindert, dass Teppiche versehentlich nass werden, übertrifft.

Die Entscheidung hängt jedoch von den Bedürfnissen jedes Einzelnen ab. Am besten überlegen Sie sich, welche Bedürfnisse Sie haben, und wählen dann den Staubsaugerroboter aus, der diese am besten erfüllt.

Ähnliche Beiträge