Roomba Combo j7+_2

Roomba Combo j7+: Roomba bringt seinen ersten Staubsaugerroboter auf den Markt, der schrubbt

Bisher war die Marke iRobot zurückhaltend, wenn es darum ging, mit einer Wischfunktion in den Markt der Staubsaugerroboter einzusteigen, aber das hat sich geändert. Ein Beweis dafür ist der Roomba Combo j7+, der erste Roomba-Roboter, der nicht nur staubsaugt, sondern auch schrubbt. Außerdem verfügt er über einige sehr interessante Funktionen, wie z. B. den einziehbaren Wischmopp und andere. Wenn Sie glauben, dass dies der Staubsaugerroboter sein könnte, den Sie suchen, besuchen Sie unsere Website! Hier zeigen wir Ihnen die Stärken und Schwächen der zweifellos größten Neueinführung dieses Jahres.

Preis prüfen bei Amazon

Ansaugleistung x10 (Serie 600)
Abmessungen 33 x 33 x 8,7 cm
Lagerhaus 2,5 l
Autonomie 75 Minuten
Geräuschpegel 65 dB
Leistungsstufen 3
Navigation PrecisionVision
Programmierbares Modell ✔️
Schrubbfunktion ✔️
WiFi und App ✔️
Sprachsteuerung ✔️
Kartenerstellung ✔️
Raum-Management ✔️

Roomba Combo j7+: Herausragende Vorteile

Wir beginnen mit einer Analyse der Elemente, die wir als die positivsten dieses Modells ansehen:

Doppelte Funktionalität

Zweifelsohne ist dies die Funktion des Roboters schlechthin. Der Roomba Combo j7+ kann gleichzeitig schrubben und saugen, Sie können sich aber auch für die Option „Nur saugen“ entscheiden. Außerdem möchten wir eine Eigenschaft hervorheben, die wir sehr schätzen, nämlich den einziehbaren Mopp, der sich anhebt, wenn er einen Teppich erkennt. Auf diese Weise wird vermieden, dass diese Arten von Stoffen nass werden, ohne dass Sie das Gerät manuell dazu auffordern müssen.

Proscenic 850tProscenic 850t: Sind Sie auf der Suche nach einem leistungsstarken und wirtschaftlichen Staubsaugerroboter?

Absaugleistung

Obwohl Transparenz nicht das ist, was Roomba am meisten charakterisiert, wenn es um die Saugkraft geht, können wir das Offensichtliche nicht leugnen, nämlich dass der Roomba Combo j7+ ein Staubsaugerroboter mit sehr hoher Kraft und guter Leistung ist. Nach Angaben des Unternehmens vervielfacht er die Saugleistung der Serie 600 um das 10-fache, so dass wir davon ausgehen können, dass er eine ungefähre Leistung von 2000 Pascal erreicht.

Es könnte Sie interessieren:  Conga vs. Proscenic: Zwei führende Staubsaugerroboter, die man kennen sollte

Tankinhalt

Ein weiterer Punkt ist, dass das Modell j7+ mit einer selbstentleerenden Basis mit einem größeren Fassungsvermögen ausgestattet ist, aber Sie können sich auch für den Roomba Combo j7 entscheiden, bei dem die Basis nicht enthalten ist.

Wenn Sie sich für die Plus-Version entscheiden, sollten Sie wissen, dass Sie laut iRobot die Müllabfuhr für 60 Tage vergessen können. Denn es ist der Roboter selbst, der den Abfall aus seinem internen Tank in der Basis deponiert, nachdem der Reinigungsprozess beendet ist oder um die Reinigung fortzusetzen. Mit anderen Worten: Es ist eine Funktion, die für Sie mehr Komfort bedeutet.

Intelligente Navigation

Der Roomba Combo j7+ verwendet das PrecisionVision-Navigationssystem, eine Technologie, die auf einer Frontkamera basiert und durch eine Reihe von Sensoren verstärkt wird. Obwohl es keine Laser verwendet, ist es dank der Kamera viel genauer als bei der Verwendung von Sensoren allein. Dadurch können auch Hindernisse genauer erkannt werden. Es erkennt und vermeidet Hindernisse wie Kleidung, Schuhe, Handtücher und sogar „Unfälle“ von Haustieren.

Anpassbare Karten

Besonders gut gefällt uns auch, dass man über die App auf den Karten auswählen kann, welche Räume gereinigt werden sollen und welche nicht, dass man den Start programmieren kann, dass man sogar die Produktmenge auswählen kann, die der Roboter verwenden soll, oder dass man angeben kann, in welchen Bereichen er zusätzliche Durchgänge machen soll. Wie Sie sehen können, eine breite Palette von sehr interessanten Funktionalitäten.

Conga Eternal Vs Create Netbot – Zwei leistungsstarke und preiswerte StaubsaugerroboterConga Eternal Vs Create Netbot – Zwei leistungsstarke und preiswerte Staubsaugerroboter

Erweiterte Sensoren

Roomba stellt weiterhin seine hohe Innovationsleistung unter Beweis, und zwar mit zwei wichtigen Sensortypen, zusätzlich zu den Stoß- und Absturzsensoren. An erster Stelle sind die Dirt Detect-Sensoren zu nennen, eine patentrechtlich geschützte Technologie, die es ermöglicht, große Schmutzkonzentrationen zu erkennen und diese direkt zu bekämpfen.

Es könnte Sie interessieren:  Roomba i7556 vs. Roborock Q7 Max+: Welchen Staubsaugerroboter sollten wir wählen?

Darüber hinaus verfügt das Modell Combo j7+ über einen Sensor im Wassertank, der erkennen kann, ob er voll ist, oder der Sie warnt, wenn er aufgefüllt werden muss.

Mobile App und Sprachsteuerung

Schließlich möchten wir die Möglichkeit hervorheben, den Roomba Combo j7+ über eine mobile App zu bedienen, aber auch mit den virtuellen Assistenten Alexa oder Google Home zu verbinden. Daher müssen Sie sich nicht am selben Ort wie der Roboter befinden, um ihm Ihre Befehle zu geben.

Roomba Combo j7+_1

Roomba Combo j7+: Die wichtigsten Verbesserungspunkte

Im Folgenden werden einige Punkte hervorgehoben, in denen sie besser werden könnte:

Roomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max VitalRoomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max Vital: Vergleich und Analyse

Schlechte Akkulaufzeit

Einer der Schwachpunkte dieses Roboters im Vergleich zu anderen Konkurrenzmodellen ist, dass seine Akkulaufzeit sehr kurz ist, da er nur 75 Minuten läuft. Es ist zu bedenken, dass die meisten Staubsaugerroboter eine Akkulaufzeit von mindestens 90-100 Minuten haben.

Hoher Preis

Das Haupthindernis für diesen Staubsaugerroboter ist für viele Nutzer sein Preis, der bei etwa 1400 Euro liegt. Dies kann je nach wirtschaftlichem Angebot variieren, aber wenn Roomba bereits bei Robotern ohne Schrubbfunktion eine teure Marke war, steigt der Preis bei diesem Modell mit Schrubbfunktion in die Höhe.

Roomba Combo j7+: ein sehr effizienter und innovativer Roboter, wenn auch teuer

Es besteht kein Zweifel, dass der Roomba Combo j7+ eine der am sehnlichsten erwarteten Markteinführungen war, da wir uns alle gefragt haben, warum Roomba nicht einem immer häufigeren Trend unter seinen Konkurrenten nachgegeben hat. Endlich ist es soweit, und das Ergebnis ist sehr gut.

Es könnte Sie interessieren:  Conga Eternal Vs Create Netbot - Zwei leistungsstarke und preiswerte Staubsaugerroboter

Der Roomba Combo j7+ behält die grundlegende Essenz der Marke bei, nämlich Qualität und Innovation, und verleiht ihr ein Plus an Vielseitigkeit, das frühere Modelle nicht hatten. So ist es dem Unternehmen gelungen, einen sehr wettbewerbsfähigen Roboter auf den Markt zu bringen, ohne dabei auf Funktionalität und Vielseitigkeit zu verzichten.

Es stimmt, dass sein Preis nicht für jeden erschwinglich ist, aber wenn es für Sie wichtig ist, von einer Marke wie Roomba die Garantie für maximale Qualität zu erhalten und Sie einen multifunktionalen Roboter suchen, wird der Roomba Combo j7+ zweifellos Ihre Bedürfnisse erfüllen.

Dyson Heurist 360 vs Roomba i7+_2Dyson 360 Heurist vs. Roomba i7+: Kann der Dyson Roboter mit dem Roomba mithalten?

Top 5: Die gefragtesten Roomba-Roboterstaubsauger

Schließlich zeigen wir Ihnen, welche Roomba-Roboter von den Amazon-Nutzern am häufigsten gewählt werden:

Ähnliche Beiträge