Roborock Dyad vs. Bissell Crosswave

Roborock Dyad vs. Bissell Crosswave: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Die beiden Staubsauger, die in diesem Artikel vorgestellt werden, haben eines gemeinsam: Sie können sowohl schrubben als auch staubsaugen. Darüber hinaus arbeiten sie sehr effizient, im Gegensatz zu anderen Modellen, die weniger intensiv schrubben. Aber können Sie uns sagen, auf welche Merkmale Sie achten sollten, wenn Sie sich für die beste Option entscheiden? Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Unterschiede und Gemeinsamkeiten in diesem Vergleich zwischen dem Roborock Dyad und dem Bissell Crosswave. Lesen Sie bis zum Ende, um es herauszufinden!

Roborock Dyad vs. Bissell Crosswave: So wählen Sie den am besten geeigneten Staubsauger

Um Ihnen die Wahl des richtigen Staubsaugers zu erleichtern, zeigen wir Ihnen, wie jeder Staubsauger in den Bereichen abschneidet, die für die Entscheidung für den besten Staubsauger am wichtigsten sind:

Schrubben und kabelloser Betrieb

Die beiden Protagonisten unseres Testberichts arbeiten ohne Netzanschluss, was einen höheren Nutzungskomfort bedeutet. Wie bereits im Titel erwähnt, können beide Staubsauger auch schrubben, und zwar entweder gleichzeitig oder nach dem Staubsaugen, je nachdem, was Sie bevorzugen.

Leistung der Absaugung

Bei kabellosen Staubsaugern kommt es mehr auf die Saugleistung an, die sie erreichen. Diese kann in Luftwatt oder Pascal gemessen werden, wobei jede Marke eine andere Methode zur Messung verwendet. So hat der Roborock Dyad eine Saugkraft von 13000 Pascal, während der Bissell Crosswave 100 AirWatt (aW) erreicht.

In diesem Fall scheint uns die Saugleistung des Roborock Dyad etwas höher zu sein, nachdem wir sie getestet haben. Dies ist auf das Dyad-Power-System zurückzuführen, bei dem der Staubsauger über einen Doppelmotor verfügt, der mehrere Walzen antreibt, was die Leistung und die Saugkapazität erhöht.

Roborock S8 vs S7_4Roborock S8 vs. S7 – Roborock erweitert sein Angebot an Staubsaugerrobotern

Automatische Leistungsanpassung

Einer der Vorteile des Roborock Dyad gegenüber seinen Konkurrenten ist die Fähigkeit, den Wasserdurchfluss und die Saugleistung automatisch an die festgestellte Schmutzmenge anzupassen.

Es könnte Sie interessieren:  Jashen V16 Vs V18 - Zwei gute kabellose Staubsauger von Jashen

Können sie trocknen?

Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden Staubsaugern besteht darin, dass nur der Roborock Dyad über eine Trockenfunktion verfügt. Um ehrlich zu sein, kann der Bissell Crosswave die Bürste zwar sehr intensiv drehen, was ein schnelleres Trocknen begünstigt, aber er hat diese Funktion nicht eingebaut.

Doppeltank

Eine weitere Gemeinsamkeit unserer beiden Protagonisten ist, dass sie mit einem Doppeltank ausgestattet sind, einem für sauberes und einem für schmutziges Wasser. Auf diese Weise reinigen sie jedes Mal mit Wasser, das nicht verschmutzt ist, und tragen so zu einer hygienischeren und effektiveren Reinigung bei. Beim Roborock wird der feste Schmutz automatisch vom sauberen Wasser getrennt.

Auch das Fassungsvermögen der beiden Bodenreiniger ist sehr ähnlich. Der Schmutzwassertank fasst in beiden Fällen 620 ml, während der Reinwassertank beim Roborock 850 ml und beim Bissell 820 ml fasst. Wie Sie sehen können, ist sie kaum wahrnehmbar.

Doppelmotor und Mehrfachbürsten

Der Roborock Dyad hat mehrere in den Hauptbürstenkopf integrierte Bürsten, während der Bissell Crosswave nur eine hat. Der Roborock hat eine lange Bürste an der Vorderseite und zwei kurze Bürsten an der Rückseite.

Bespoke Jet Pro vs. PrettyCare – Suchen Sie einen kabellosen Staubsauger mit hoher Filterleistung?Bespoke Jet Pro vs. PrettyCare – Suchen Sie einen kabellosen Staubsauger mit hoher Filterleistung?

Dank dieser Vielfalt an Bürsten kann er mehr Schmutz aufnehmen, auch in Bereichen wie Ecken und Kanten. Außerdem ist sie effizienter, da drei Bürsten mehr Partikel auffangen als eine. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass die Hauptbürste der Crosswave für die Reinigung aller Arten von Oberflächen ausgelegt ist.

Roborock Dyad vs Bissell Crosswave C3 Pro_1

Maximale Autonomie

Bei kabellosen Staubsaugern ist es wichtig, auf die maximale Akkulaufzeit zu achten. Es ist jedoch zu beachten, dass die von den Herstellern angegebene Reichweite in der Regel im Energiesparmodus gilt, in dem das Gerät am wenigsten verbraucht.

Es könnte Sie interessieren:  Dyson V8 Absolute vs. PrettyCare W200: Zwei vielseitige Staubsauger, aber mit Unterschieden

Es gibt jedoch Unterschiede: Das Roborock-Modell hat eine Laufzeit von 35 Minuten, während das Bissell-Modell 25 Minuten läuft. Das sind nur 10 Minuten Unterschied, aber es ist fast ein Drittel von jedem.

Stehbock

Zugegeben, wir haben diese Art von Zubehör noch nicht oft gesehen, aber wir finden es sehr interessant. Der Roborock Dyad hat einen klappbaren Ständer, mit dem er aufrecht stehen kann, wenn Sie die Reinigung kurzzeitig unterbrechen müssen. Und weil er faltbar ist, muss man ihn nicht von Hand anbringen, sondern kann ihn ganz einfach abnehmen.

Dyson V15 vs Rowenta X Force 11.60xDyson V15 vs. Rowenta X Force 11.60x – Welcher ist der bessere kabellose Staubsauger?

LED-Anzeige

Bei beiden Modellen gibt es eine kleine LED-Anzeige, auf der man auf einen Blick sehen kann, wie viel Batterieleistung noch vorhanden ist, welche Leistungsstufe gewählt ist oder ob es andere Fehler- oder Wartungswarnungen gibt.

Ergonomie

Sie haben bereits gesehen, dass der Roborock Dyad eine Doppelbürste hat, was ihn unweigerlich zu einem schwereren Staubsauger macht. In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass der Bissel Crosswave mit einem Gewicht von etwas mehr als 5 Kilogramm leichter zu handhaben ist als der Roborock mit über 8 Kilogramm.

Sprachassistent

In diesem Fall sehen wir einen weiteren Vorteil für den Roborock Dyad, nämlich dass er die Befehle, die er erhält, direkt von Ihrer Stimme ausführen kann, was der Bissell Crosswave nicht erlaubt. Auf technologischer Ebene gewinnt Roborock also.

Roborock Dyad vs Bissell Crosswave C3 Pro_4

 

Kärcher RCV 5 vs RCV 3Kärcher RCV 5 vs. RCV 3: Vergleich zwischen zwei High-End-Roboterstaubsaugern

Roborock Dyad vs. Bissell Crosswave: Der beste Staubsauger ist…

Jetzt müssen Sie nur noch vergleichen und entscheiden, welcher Staubsauger Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Und um ehrlich zu sein, sind wir sehr überrascht. Wie Sie gesehen haben, verfügt der Roborock Dyad über etwas fortschrittlichere Funktionen als sein Konkurrent, ist aber dennoch wirtschaftlicher.

Es könnte Sie interessieren:  Proscenic P11 Vs P10 Pro Vs M8 Pro - Welcher ist der beste Proscenic Staubsauger?

Die Technologie mit zwei Motoren und zwei Bürsten macht zum Beispiel die Saugleistung effektiver als die des Bissell, was ebenfalls sehr interessant ist. Außerdem verfügt er über einen Sensor, der automatisch die Verschmutzungsmenge erkennt und daraufhin die Leistung und den Wasserdurchfluss anpasst.

Ein negativer Aspekt dieses Modells ist, dass es ziemlich schwer zu handhaben ist, da es mit mehreren Bürsten ausgestattet ist. Die Multifunktionsbürste des Bissell Crosswave hingegen ist perfekt für jede Oberfläche geeignet.

Kurzum, unsere Empfehlung lautet in diesem Fall, sich für den Roborock Dyad zu entscheiden, der ein interessanteres Preis-Qualitäts-Verhältnis aufweist. Darüber hinaus ist es Roborock gelungen, seine Position als Marke, die Qualitätsprodukte zu einem relativ günstigen Preis anbietet, zu verbessern.

Welches sind die meistverkauften Bodenreiniger?

Falls Sie noch Zweifel haben, könnte es Sie interessieren, welches die beliebtesten Bodenstaubsauger auf Amazon sind:

Ähnliche Beiträge