Roborock Q7 Max vs. Q7 Max

Roborock Q7 Max vs. Q7 Max+: Welchen Roborock Staubsaugerroboter sollten wir wählen?

Da es sich um zwei Staubsaugerroboter aus der gleichen Roborock-Reihe handelt, gibt es viele Ähnlichkeiten zwischen ihnen. Es ist daher ratsam, zu prüfen, welche Aspekte den Unterschied ausmachen, um zu entscheiden, ob es sich lohnt, sich für das fortschrittlichere Modell zu entscheiden oder nicht. Um Ihnen zu helfen, zeigen wir Ihnen einen Vergleich, in dem wir die wichtigsten Aspekte des Roborock Q7 Max vs. Q7 Max+ aufschlüsseln. Wenn Sie auf der Suche nach einem vielseitigen und innovativen Staubsaugerroboter sind, lesen Sie weiter!

Roborock Q7 Max vs. Q7 Max+: Was macht den Unterschied?

Bei anderen Vergleichen geben wir in der Regel an, worin sich unsere Protagonisten unterscheiden, obwohl es in diesem Fall eine Besonderheit gibt. Die beiden von uns untersuchten Roboter sind praktisch identisch, wobei zwei kleine Details zu beachten sind:

  • Selbstentleerende Basis: Nur der Roborock Q7 Max+ ist mit einer selbstentleerenden Basis ausgestattet, die einen 2,5-Liter-Beutel enthält. So kann der Roboter den gesammelten Abfall in seinem internen Tank deponieren, den Sie erst nach einigen Wochen entleeren müssen.
  • Preis: Da der Q7 Max+ mit einem selbstentleerenden Sockel ausgestattet ist, liegt der Preis des Q7 Max+ höher, mit einem Unterschied von etwa 40-50 %. Dies variiert jedoch auch je nach den aktuellen Preisangeboten.

Roborock Q7 Max Vs Q7 Max+_3

Roborock Q7 Max vs. Q7 Max+: Die Stärken der beiden Staubsaugerroboter

Im Folgenden betrachten wir einige der herausragendsten Eigenschaften unserer Protagonisten, die beiden Fällen gemeinsam sind:

Es könnte Sie interessieren:  Conga Eternal Laser Vital Vs X-Treme - Verbessert Cecotec seine Staubsaugerroboter?

Hohe Saugleistung

Einer der wichtigsten Vorteile dieses Roboters ist seine hohe Saugleistung, die 4200 Pascal erreicht. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben: Wir gehen davon aus, dass ein Staubsaugerroboter zwischen 2000 und 2500 Pascal effizient ist, ein Wert, den dieses Modell verdoppelt. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen der Serie, den Robotern Q7 und Q7+, wurde die Saugleistung um 55 % gesteigert.

Roomba Combo j7+_2Roomba Combo j7+: Roomba bringt seinen ersten Staubsaugerroboter auf den Markt, der schrubbt

Doppelte Funktionalität

Auch die Vielseitigkeit ist eine der hervorzuhebenden Eigenschaften dieser Roboter, denn sie können nicht nur staubsaugen, sondern auch wischen. Zu diesem Zweck verfügen sie über ein 350-ml-Wasserfach im Tank, um diese Funktion zu vervollständigen.

Neben der Leistung kann auch der Wischvorgang so eingestellt werden, dass nur die erforderliche Wassermenge verbraucht wird. Darüber hinaus übt der Mopp einen kontinuierlichen Druck aus, um die Reinigungswirkung beim Schrubben zu verstärken und hartnäckige Flecken zu entfernen.

Lebensdauer der Batterie

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Akkulaufzeit, die in beiden Fällen 3 Stunden beträgt. Nicht schlecht, und sie haben genug Autonomie, um eine normale Wohnung zu reinigen. Trotzdem ist es interessant zu wissen, dass sie eine Funktion „Aufladen und zurückgeben“ haben. Mit anderen Worten: Wenn sie die geplante Reinigung nicht abgeschlossen haben und der Akku leer ist, gehen sie selbst zur Ladestation, um ihn wieder aufzuladen und die Reinigung abzuschließen.

Verdrängungssystem

Es handelt sich um zwei intelligente Staubsaugerroboter, die sich dank der LiDAR-Lasertechnologie bewegen, mit der sie eine vollständige Erkundung des Raums durchführen und je nach Erkennung die optimalste Reinigungsroute planen können.

Es könnte Sie interessieren:  Roomba Combo j7+ vs. Roomba Combo i8+: Analyse der beiden Roboter-Bodenreiniger von Roomba

Mit dieser Navigationsoption können sie auch dreidimensionale Karten von Ihrem Zuhause erstellen und für die spätere Verwendung speichern. Beide Roboter haben die Möglichkeit, bis zu 4 verschiedene Karten zu speichern.

Proscenic 850tProscenic 850t: Sind Sie auf der Suche nach einem leistungsstarken und wirtschaftlichen Staubsaugerroboter?

Sensible Sensoren

Zusätzlich zum Laser sind die Roborocks der Q7 Max-Serie mit einer Reihe von Sensient-Sensoren ausgestattet, darunter Neigungssensoren, Beschleunigungssensoren, Stoßsensoren und andere Sensoren. Sie sollen verhindern, dass sie eine Treppe hinunterlaufen oder gegen ein Hindernis stoßen, das sich ihnen in den Weg stellt.

Anpassung der Karte

Diese Karten können über die mobile App eingesehen und bearbeitet werden, von wo aus ein intelligentes Flächenmanagement durchgeführt werden kann. Das heißt, Sie können die Reihenfolge auswählen, in der der Roboter reinigen soll, Sperrbereiche definieren, persönliche Reinigungsrouten erstellen, die Räume nach Ihren Wünschen verändern, die Startzeit festlegen usw.

App- und Sprachsteuerung

Die Bedienung des Staubsaugerroboters ist bequemer, wenn sie aus der Ferne erfolgt. In diesem Fall gibt es zwei Hauptwege: über die Roborock-Mobil-App und über die virtuellen Assistenten Alexa und Google Home, mit denen unsere Protagonisten synchronisiert werden können.

Mechanismus für Kinder

Ein weiteres Element, das Sie beachten sollten, wenn Sie Kinder zu Hause haben, ist, dass sowohl der Roborock Q7 Max als auch der Q7 Max+ über eine Kindersicherung verfügen, die den Roboter deaktiviert, um zu verhindern, dass er versehentlich Kindern Schaden zufügt. Es funktioniert auch mit Haustieren.

Roborock Q7 Max Vs Q7 Max+_1

Conga Eternal Vs Create Netbot – Zwei leistungsstarke und preiswerte StaubsaugerroboterConga Eternal Vs Create Netbot – Zwei leistungsstarke und preiswerte Staubsaugerroboter

Roborocks beliebteste Staubsaugerroboter

Damit Sie die Erfahrungen anderer Nutzer vergleichen können, finden Sie hier eine Liste der meistverkauften Roborock-Modelle auf Amazon:

Roborock Q7 Max vs. Q7 Max+: abschließendes Urteil

Schließlich müssen wir entscheiden, welcher der beiden Roboter mehr wert ist. Und um ehrlich zu sein, ist das eine sehr persönliche Antwort, denn es hängt davon ab, wie sehr man das Vorhandensein einer sich selbst entleerenden Basis schätzt oder nicht.

Es könnte Sie interessieren:  Roomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max Vital: Vergleich und Analyse

Vor allem stört es uns nicht, den Roboter nach jedem Gebrauch zu entleeren, aber wir erkennen an, dass die selbstentleerende Basis sehr praktisch ist. Es ist jedoch nicht einfach, einen so fortschrittlichen Roboter zu einem sehr günstigen Preis zu finden, wie es beim Roborock Q7 Max der Fall ist. Wenn Sie sich für die Option mit einer automatischen Entleerungsstation entscheiden, erhöht sich der Preis.

Unsere Wahl fällt daher auf den Roborock Q7 Max, weil er ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Aber wie Sie wissen, hängt es in diesem Fall ganz von Ihren Präferenzen ab, ob die automatische Entleerung in den Roboter integriert werden kann.

In Bezug auf Innovation, Qualität und Funktionalität gibt es keinen Unterschied zwischen den beiden Staubsaugerrobotern. Darüber hinaus verfügen sie über die Qualitätsgarantie von Roborock, einer Marke, die sich in Bezug auf Effizienz und Effektivität stark verbessert hat.

Roomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max VitalRoomba Combo j7+ vs. Conga Eternal Max Vital: Vergleich und Analyse

Ähnliche Beiträge